arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/kurs-ueber-land-2550

Kurs über Land

Foto: Kurs über Land e.V.

Vom Dorf in die weite Welt des World Wide Web

Ein Projekt verhilft der Bevölkerung im ländlichen Raum zur Internetnutzung.

Internetcafés in kleinen Dörfern sind fast so häufig anzutreffen, wie Traktoren in großen Städten. In vielen ländlichen Regionen kann man sich zudem nur über Modem und nicht über den schnelleren Breitbandanschluss mit dem Internet verbinden. Besonders junge, aber auch ältere Landbewohner möchten heute die Vorteile des World Wide Web genauso wenig missen wie Großstädter. Fünf Frauen engagieren sich deshalb im Projekt "Kurs über Land - vom Dorf in die Welt“. Ausgestattet mit Computern ziehen sie von Dorf zu Dorf durch den Landkreis Demmin und bieten in den Bürgerbüros Kurse an. Interessierte bekommen so in den jeweiligen Ortschaften einmal in der Woche die Möglichkeit, sich weiterzubilden, zu surfen oder sich über ganz alltägliche Dinge zu informieren – wie zum Beispiel darüber, wie viel ein Liter Heizöl kostet und wo sich am besten sparen lässt. Ältere Menschen haben – oft zum ersten Mal – die Gelegenheit, sich mit dem neuen Medium vertraut zu machen. Die Initiative leistet so einen wichtigen Beitrag dazu, dass das Internet auch im ländlichen Raum zum Alltag gehört.

365 Orte 2008

Kurs über Land e.V.

17111 Borrentin
Mecklenburg-Vorpommern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.