arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/lep-lernfabrik-fuer-energieproduktivitaet-1233

LEP – Lernfabrik für Energieproduktivität

McKinsey & Company

Clever geschult – Klima geschützt

Anhand eines nachgestellten Produktionsprozesses lernen Ingenieure, wie sich CO₂ und Energie in der Industrie einsparen lassen

Die Lernfabrik für Energieproduktivität (LEP) ist ein Projekt, mit dem Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam praktische Antworten für die Vermeidung von CO2 und zur Verringerung des Energiebedarfs in Zeiten des Klimawandels liefern. Das Kooperationsprojekt der Unternehmensberatung McKinsey & Company und des Instituts für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der TU München vermittelt den teilnehmenden Ingenieuren und Studierenden in Schulungen und Trainings, wie und wo sich in industriellen Produktionen CO2-Emissionen verringern und die Energiekosten gleichzeitig senken lassen. Auf diese Weise werden die angehenden Ingenieure frühzeitig für das Thema sensibilisiert. Unternehmen können das erlangte Wissen direkt in die Praxis umsetzen.

365 Orte 2012

Lernfabrik für Energieproduktivität

Boltzmannstr. 15
85748 Garching
Bayern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.