QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/lesekoffer-779

LeseKoffer

Foto: Hagen Lehmann

Ein Koffer voller Abenteuer

Dank pfiffiger Ideen werden Kinder zu kleinen Leseratten.

Einmal im Jahr packt Irmgard Clausen, Inhaberin der Buchhandlung Riemann, die Koffer. Allerdings nicht, um in den Urlaub zu fahren, sondern um Kindern Lust aufs Lesen zu machen. Für die LeseKofferReise werden vier Gepäckstücke mit jeweils 60 aktuellen, nagelneuen Kinderbüchern gefüllt. Der Lesestoff ist abgestimmt auf die jeweilige Jahrgangsstufe der Grundschule. Die Koffer gehen an vier Schulklassen aus Coburg – und dann beginnt die Reise der Bücher. Alle vier Wochen kommen nach einem ausgeklügelten Fahrplan vier Klassen in die Buchhandlung und übergeben die Bücher an vier neue Klassen. Dabei geben sich die kleinen Buchexperten bei Saft und Keksen Lesetipps. Der Höhepunkt der Reise ist das "LeseKofferFest" kurz vor den Sommerferien. Dort treffen sich alle wieder und feiern ein Fest rund um die Bücher des Sommers. Ehrengäste sind immer Autoren, deren Bücher besonders gut angekommen sind. Und dann wird in der Buchhandlung Riemann ein neuer Koffer gepackt – so wie in den anderen rund 50 an dem bundesweiten Projekt LeseKoffer beteiligten Buchhandlungen auch.

365 Orte 2008

Buchhandlung Riemann

Markt 9
96450 Coburg
Bayern

Webseite