QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/leuphana-sommerakademie-2579

Leuphana Sommerakademie

Foto: Projektbüro Leuphana Sommerakademie

Hauptsache Zukunft

Ein Bildungsprogramm trainiert für das Berufsleben.

Wie viel ist ein Hauptschulabschluss wert? Tatsache ist: Schülerinnen und Schüler mit niedrigen Abschlüssen befinden sich im Nachteil, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind denkbar gering. Dieses Problems nimmt sich die Leuphana Sommerakademie an. Trainer, Sozialpädagogen, Studenten und ehrenamtliche Helfer wollen den jungen Leuten bessere Zukunftschancen eröffnen. Auf einem Sommercamp in den Ferien legen die Veranstalter des Pilotprojekts den Grundstein, um die Schülerinnen und Schüler fit für den Beruf zu machen: Bewerbungs- und Gesprächstrainings, dazu Kreativitätsworkshops sowie Aufbaukurse in Mathe, Deutsch und Englisch. Das Rundum-Programm zeichnet sich dabei durch seine nachhaltige Betreuung aus. Eine einjährige Nachbetreuung während des letzten Schuljahrs vertieft das in der Akademie Gelernte. Studenten begleiten die Schüler zu Bewerbungsgesprächen oder Informationsterminen. Mit diesen Maßnahmen sollen den Jugendlichen wichtige Impulse gegeben werden, sich anzustrengen – für den erfolgreichen Übergang von der Schule in die Arbeitswelt ebenso wie für eine selbst bestimmte Zukunft.

365 Orte 2009

Leuphana Universität Lüneburg

Scharnhorststraße 1
21335 Lüneburg
Niedersachsen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.