QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/linde-hydrogen-center-2013

Linde Hydrogen Center

Foto: Linde

Wasserstoff im Tank

In Zeiten knapper Ölvorkommen erforscht Linde den Einsatz von Wasserstoff als umweltfreundlicher Kraftstoff.

Erdöl ist knapp, Benzin teuer – das weiß jeder, der in letzter Zeit tanken war. Höchste Zeit also, alternative Kraftstoffe zu erforschen und zu entwickeln. Seit Oktober 2006 gibt es deshalb das „Linde Hydrogen Center“ in Lohhof bei München, ein mit hochmoderner Technik ausgerüstetes Wasserstoff-Zentrum, das die Alltagstauglichkeit von umweltfreundlichem, emissionsarmem Wasserstoff als Kraftstoff unter Beweis stellt. The Linde Group widmet sich seit Jahren der Weiterentwicklung der Wasserstofftechnologien. Das Unternehmen verfügt über die gesamte Technologiepalette, die für eine funktionierende Wasserstoff-Wertschöpfungskette nötig ist – vom Erzeugen bis zum Betanken. Herzstück des „Linde Hydrogen Centers“ ist eine Tankstelle, die eine Testflotte von wasserstoffgetriebenen Pkw und Bussen sowohl mit flüssigem Wasserstoff (LH2) als auch mit komprimiertem, gasförmigem Wasserstoff (CGH2) versorgt. Die neue Einrichtung wird mit durchschnittlich zehn erwarteten Betankungen pro Tag bald eine der meist frequentierten Wasserstofftankstellen der Welt sein.

365 Orte 2007

Carl-von-Linde-Straße 25
85716 Unterschleißheim
Bayern

Webseite