arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/live-747

LIVE

Foto: FH Worms

Lernhilfe international

Bei LIVE engagieren sich internationale Studierende als Lernbegleiter für Wormser Schüler.

Selin und Melinda schütteln fassungslos die Köpfe. Sie schauen sich gerade alte Freundebücher an und lesen ihre Einträge. Noch vor einem Jahr hatten sie in der Kategorie Berufswunsch „Heiraten“ und „weiß nicht“ angegeben. In einem Jahr kann viel passieren. Bei den zwei Schülerinnen mit Migrationshintergrund war es „LIVE“. Das ist ein Projekt der Fachhochschule Worms, das seit 2011 läuft. Internationale Studierende besuchen jüngere Schüler in Grund- und weiterführenden Schulen und unterrichten. Wenn es gewünscht wird, auch in der jeweiligen Muttersprache. Das Spektrum reicht von Fremdsprachenunterricht, in Chinesisch oder Französisch, über Religions- und Ethikunterricht bis hin zu Mathe. Besonders beliebt bei den Schülern sind die Kameruner Studenten: Die können Mathe so erklären, dass man es versteht. Wenn die Studenten nicht in den normalen Schulstunden mitmachen, helfen sie den Kleinen bei den Hausaufgaben oder klären Verständnisfragen. Einen bleibenden Eindruck hinterlassen aber auch die Studentinnen, die selbst einen Migrationshintergrund haben. Nur wenige Mädchen wie Selin und Melinda können sich vorstellen, auf das Gymnasium zu wechseln oder sogar zu studieren. Dank „LIVE“ haben sie jetzt Vorbilder, die ihnen zeigen, dass das doch möglich ist. Im aktuellen Freundebuch sieht die Sparte „Berufswunsch“ deswegen jetzt schon ganz anders aus: Selin will Architektin werden und Melinda Lebensmittelchemikerin.

Bildungsideen 2012

Fachhochschule Worms, International Center - International Student Office

Erenburgerstr. 19
67549 Worms
Rheinland-Pfalz

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.