QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/loewe-ag-2043

Loewe AG

Foto: Loewe AG

Fernsehen mit Stil

Siegmund Loewe erfand die erste elektronische Fernsehübertragung der Welt.

Rund dreieinhalb Stunden verbringt jeder Deutsche im Durchschnitt täglich vor dem Fernsehgerät. Wohl kaum eine Technik hat den Alltag der Menschen so verändert, ihre Gewohnheiten, ihr Verhalten, ihr Bewusstsein. Dr. Siegmund Loewe hat seinen gehörigen Anteil daran. Er erfand 1931 die weltweit erste vollelektronische Fernsehübertragung, nachdem er vorher Manfred von Ardenne das Patent für das erste Fernsehgerät abgekauft hatte. Die Loewe AG ist das letzte noch lebendige Gründungsmitglied aus den Anfängen der deutschen Unterhaltungselektronikindustrie. Aus der Innovationenschmiede in Kronach in Oberfranken kommen bis heute Fernsehgeräte, die nicht nur die neueste Technik bergen, sondern auch weltweit ästhetische Höchststandards setzen. Design, Technik und Qualität sind die treibenden Elemente des stabilen Erfolgs in einem Massenmarkt. Das Edle strahlt aus. Übrigens: 1951 brachte Loewe auch das erste Kassetten-Tonbandgerät der Welt auf den Markt.

365 Orte 2006

Loewe AG

Industriestr. 11
96317 Kronach
Bayern

Webseite