QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/mechatronic-karlsruhe-1970

MECHATRONIC KARLSRUHE

Foto: KMK GmbH, Jochen Georg

Intelligente Technik für den Alltag

Eine internationale Fachmesse gestaltet die Zukunft der Mechatronik.

Zündkerzen, Bremsen, Antriebswellen: Was nach purer Mechanik klingt, wird heutzutage mittels hochkomplexer Computertechnik gesteuert. Autos stecken voller Platinen – und Mechaniker sind nicht mehr nur Mechaniker, sondern Mechatroniker. Sämtliche Bereiche, in denen Mechanik, Elektronik und Informatik aufeinander treffen, werden auf der Fachmesse MECHATRONIC KARLSRUHE präsentiert. Dabei fungiert sie als Bindeglied zwischen Forschung, Handwerk, Wirtschaft und Politik. Sie zeigt Beispiele zum Anfassen und fördert aktuelle Entwicklungen aus unterschiedlichen Branchen. Durch die Verzahnung mit einer Konferenz bietet die MECHATRONIC KARLSRUHE den Besuchern zudem die Möglichkeit, neueste technologische Trends kennen zu lernen. Vor allem junge Menschen sollen angesprochen und für den Bereich begeistert werden. Die Fachmesse ist somit mehr als eine bloße Bestandsaufnahme: Sie möchte aktiv die Zukunft dieses spannenden Wirtschaftszweigs mitgestalten – sowohl durch die internationale Vernetzung des Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg, als auch die erfolgreiche Ansprache des Nachwuchses.

365 Orte 2010

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH

Postfach 1208
76002 Karlsruhe
Baden-Württemberg

Webseite