QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/medienschule-im-theater-1071

Medienschule im Theater

Foto: Theater im Pfalzbau

Richtig hinsehen

In einem Theaterprojekt erlernen Kinder den Umgang mit Medien.

Fernseher und Computer im Zimmer, das Handy ständig dabei: So sieht heutzutage das Leben vieler Kinder aus. Medien gehören zum Alltag, auch schon von Klein auf. Der kritische und bewusste Umgang mit diesen Informationsquellen muss aber, wie alles andere auch, gelernt werden. Schließlich sind nicht alle Inhalte für Kinder geeignet, manche lösen Ängste aus. Das „Theater im Pfalzbau“ hilft den Sprösslingen dabei, den richtigen Umgang zu erlernen – mit einer Medienschule. Die Vier- bis Achtjährigen nähern sich dem Thema über das Theaterspiel. Das geschieht unter kompetenter Anleitung: Die Projektleiterin ist Theaterwissenschaftlerin, Medienpädagogin und Schauspielerin. Mit ihr sollen entstandene Aggressionen und Spannungen der Kinder im Spiel abgebaut werden. Das Projekt setzt aber noch an weiteren Punkten an: Auch der ständige Austausch mit Erzieherinnen wird gesucht und Beratung für Eltern angeboten. Neben Informationsabenden über das Medienverhalten der Kinder finden regelmäßig gemeinsame Ideenabende statt, bei denen Eltern und Kinder zu Medien-Theater-Spielen angeregt werden.

365 Orte 2008

Theater im Pfalzbau

Berliner Str.30
67059 Ludwigshafen
Rheinland-Pfalz

Webseite