QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/mintoring-907

MINToring

Foto: Dirk Mathesius

Forschergeist gesucht!

Ein Programm gewinnt und fördert Studierende der so genannten MINT-Fächer.

MINT – hinter dieser Abkürzung verbergen sich die Studienrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. In einem weiteren Sinne stehen die vier Buchstaben aber auch für die Zukunft der Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands – schließlich stammt der Großteil der marktfähigen Erfindungen und Ideen von Absolventen dieser vier Fächer. Das Programm „MINToring – Studierende begleiten Schülerinnen und Schüler“ setzt sich aus Mentoring und MINT zusammen. Ziel der gemeinsamen Initiative der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist es, möglichst frühzeitig Abiturientinnen und Abiturienten für MINT zu begeistern und für ein entsprechendes Studium zu gewinnen. Das bundesweit erste Programm seiner Art bietet Beratung und viele Einblicke in die MINT-Praxis. Die Teilnehmer werden sowohl in den letzten beiden Schuljahren bei der Studienorientierung als auch im ersten Studienjahr unterstützt – „MINToring“ legt damit einen Grundstein für den erfolgreichen Verlauf des Studiums und wirkt so auch den hohen Abbrecherquoten entgegen.

365 Orte 2010

Stiftung der Deutschen Wirtschaft / Schülerakademie

Breite Straße 29
10178 Berlin

Webseite