arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/mitdenkende-datenbrille-fuer-soziale-inklusion-3849

Mitdenkende Datenbrille für soziale Inklusion

Virtuelle Einblendungen im Sichtfeld helfen im Alltag
Uni Bielefeld

Der gläserne Lotse

Wissenschaftler entwickeln eine intelligente Brille, die ältere und gehandicapte Menschen unterstützt

Tickets kaufen, einen Kaffeeautomaten bedienen, ein Vogelhäuschen zusammenbauen – selbst alltägliche Tätigkeiten können für Senioren und Menschen mit Handicap eine Herausforderung sein. Forscher der Universität Bielefeld haben nun eine mitdenkende Datenbrille entwickelt, die ihnen dabei hilft. Der Clou: Dank Augmented-Reality-Technologie, Objekt- und Handlungserkennung, Sensorik, Blickbewegungsmessung und kognitiver Diagnostik erkennt die Brille exakt, bei welchem Schritt ihr Träger Unterstützung benötigt und blendet die entsprechenden Informationen auf dem Display ein. So wird die Brille zum Lotsen im Alltag, der Hilfsbedürftigen mehr soziale Teilhabe ermöglicht.

Ausgezeichnete Orte 2018

Universität Bielefeld

Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.