arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/muschelkuenstler-878

Muschelkünstler

Foto: Muschelkünstler e.V.

Mit Kreativität aus der Isolation

Durch künstlerisches Schaffen finden junge Autisten Zugang zur Gesellschaft.

Viele Menschen kennen Autisten nur aus Filmen. In Klassikern wie „Rain Man“ werden sie als eigenwillige Genies portraitiert, die mit ihrer Umwelt kaum in Kontakt treten. Die musisch–künstlerische Seite vieler Autisten ist weniger bekannt. Acht junge Frauen und Männer arbeiten erfolgreich an einem Wandel dieses Bildes: Die jungen Autisten malen. Den bisher wohl größten Auftritt hatten sie mit ihren Werken 2007 auf der documenta 12, einer der weltweit bedeutendsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Das Projekt heißt „Muschelkünstler“ und wurde vom gleichnamigen Verein ins Leben gerufen. Die zwei Frauen und sechs Männer malen und zeichnen hier ohne Anleitung. Sie verleihen ihren Gedanken und Gefühlen Form, Farbe und Aussage. Auf diese Weise kommunizieren sie über ihre Bilder mit einer Welt, die ihnen sonst häufig mit Unverständnis gegenübersteht. Der Verein möchte, dass sich künstlerisch interessierten Autisten über ihre kreative Seite ein neuer Platz in der Gesellschaft öffnet.

365 Orte 2009

Muschelkünstler e. V.

Zell G-3
91161 Hilpoltstein
Bayern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.