arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/mymuesli-1175

mymuesli

Foto: die Jungs

Die der Hafer sticht

Ein Start-up-Unternehmen mischt aus 75 Zutaten Bio-Müslis nach Kundenwünschen.

Damit hatten sie nicht gerechnet. Bereits zwei Wochen, nachdem die drei Studenten aus Passau mit ihrem Müsli-Handel im April 2007 online gegangen waren, waren die Vorräte komplett ausverkauft. Schon nach sechs Monaten mussten sie größere Produktionsräume beziehen. Bei mymuesli kann der Kunde aus 75 rein biologischen Zutaten sein Lieblingsmüsli mixen. Vor allem für Allergiker, Rosinenhasser und Sonderwunschliebhaber ist dies ein guter Ausweg aus dem Standardsortiment. Stolze 566 Billiarden Kombinationsmöglichkeiten sind möglich. Für so viel Kreativität wurden „die Jungs“, wie sich die Gründer selbst nennen, mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem „Young Business Award“ des Deutschen Versandhandels. Dank Preisgeld und Unternehmensgewinn wird fleißig expandiert, Bestellseiten gibt es jetzt auch für die Schweiz und England. Nun widmet sich mymuesli dem Maschinenbau. Herkömmliche Abfüllanlagen arbeiten mit maximal vier Zutaten. Also wurde ein Techniker beauftragt, eine neue zu entwickeln, die sich auch bei 75 Zutaten nicht vermischt – ein weiteres Kapitel für die Erfolgsgeschichte. Lesen Sie im Interview, wie sich das Projekt entwickelt hat.

365 Orte 2009

mymuesli GmbH

Ludwigstr. 12
94032 Passau
Bayern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.