arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/nanospots-das-nano-kurzfilm-festival-2244

nanospots – Das Nano-Kurzfilm-Festival

science2public e. V.

Kleinste Teilchen auf der großen Leinwand

Wissenschaftler animieren Bildfolgen aus dem Nanokosmos zu spannenden Kurzfilmen

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation haben einen Wettbewerb für Kurzfilme aus dem Bereich der Nanowissenschaften ins Leben gerufen. Die kreative Aufbereitung nanowissenschaftlicher Erkenntnisse unterstützt die Diskussion über Chancen und Risiken der Nanotechnologie und bringt diese einem breiten Publikum näher. Die erste Wettbewerbsrunde läuft bis April 2012 zum Thema „Leben mit Nano: Der Mensch zwischen Natur und Hightech“. Im Rahmen des ersten Nano-Kurzfilmfestivals werden die zehn besten „nanospots“ präsentiert. 

365 Orte 2012

science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation

Händelstr. 38
06114 Halle an der Saale
Sachsen-Anhalt

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.