arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/neuro-care-fachpflegezentrum-1701

Neuro-Care-Fachpflegezentrum

Foto: Neuro-Care-Fachpflegezentrum Hünfeld

Von Mensch zu Mensch

In Hünfeld verbessert ein Pflegezentrum die Betreuung Schädel-Hirn-Verletzter.

Die Patienten sind wach, aber nicht bei Bewusstsein. Apallisches Syndrom ist der Fachausdruck dafür – gemeinhin auch als Wachkoma bekannt. Verletzungen durch Unfall oder Schlaganfall haben bei den Betroffenen zu einem funktionellen Versagen der Großhirnfunktion geführt. Die Pflege dieser Patienten ist intensiv und erfordert besondere Aufmerksamkeit. Das Neuro-Care-Fachpflegezentrum für schwer Schädel-Hirn-Verletzte und Wachkomapatienten im hessischen Hünfeld geht neue Wege in der Versorgung und Betreuung von Unfallopfern und Erkrankten. Um eine optimale Behandlung zu ermöglichen, arbeiten Mediziner, Pfleger, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden in Teams zusammen. Auf jeden Patienten kommt ein Betreuer – so kann auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden. Die Modelleinrichtung versucht für die Patienten, die oftmals lebenslange Betreuung und Therapie benötigen, Geborgenheit und Alltagsnormalität zu schaffen. Das heißt: in den eigenen vier Wänden leben - mit eigenen Möbeln und persönlichen Dingen.

365 Orte 2008

Unternehmensgruppe Mediana/Seniana

von-Schildeck-Str. 15
36043 Fulda
Hessen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.