arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/oekoclean100-1753

ÖkoClean100

Foto: LR Gebäudereiniung GmbH

Saubere Sache

Ein umweltfreundlicher Gebäudereiniger verringert den Einsatz von Chemikalien.

Putzkolonnen sind die guten Geister jedes Unternehmens. Sie sorgen in Betrieben landauf landab für Sauberkeit. Für ihre Arbeit verbrauchen die Damen und Herren von der Gebäudereinigung allerdings eine Menge Wasser und zudem jeden Tag hektoliterweise Reinigungsmittel mit chemischen Zusätzen. In Zeiten ökologischer Standards muss daher auch das Facility Management mitdenken. Grund genug für die Experten von LR Facility Services, an umweltfreundlichen Konzepten zu arbeiten. Mit dem Projekt ÖkoClean100 ist es den Fachleuten gelungen, den Chemieverbrauch um etwa 45 Prozent zu senken. In einem achtmonatigen Pilotprojekt in einem Kindergarten haben sich Hightech-Reinigungstextilien ohne Chemiezusatz ebenso bewährt wie gut lösendes entmineralisiertes Wasser oder neuartige Dosiermethoden. Damit übertraf das niedersächsische Reinigungsunternehmen nicht nur nationale und internationale Vorgaben, sondern machte sich zum Vorreiter für die ganze Branche. Dafür gab es 2007 den Bremer Umweltpreis und 2008 den Materialeffizienzpreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

365 Orte 2009

LR Gebäudereinigung GmbH

Carl-Zeiss-Str. 4
49406 Barnstorf
Niedersachsen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.