QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/offis-institut-fuer-informatik-1332

OFFIS Institut für Informatik

Foto: OFFIS Institut für Informatik

Anschnallen reicht nicht

Was sich Forscher alles ausdenken, um die Sicherheit im Verkehr zu erhöhen, erfährt man in Oldenburg.

Ob zu Lande oder in der Luft - der Verkehr in Deutschland nimmt mit jedem Tag zu. Und damit auch das Unfallrisiko. Das erfordert, die bestehenden hohen Sicherheitsstandards bei Bahnen, Autos und Flugzeugen weiter zu gewährleisten oder gar zu erhöhen. Airbagsteuerung und Abstandskontrolle im Auto, Kollisionsvermeidung im Flugzeug, Streckenkontrolle in Bahnen – die Anzahl und Komplexität der elektronischen Systeme in Automobilen, Flugzeugen und Bahnen, die sicherheitskritische Funktionen haben, ist enorm. Um einen Einblick in die aktuelle Forschungs- und Entwicklungsarbeit für sicherheitskritische Systeme zu bieten, veranstaltet OFFIS, das „Oldenburger Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Informatik-Werkzeuge und –Systeme“, seinen jährlichen Informationstag unter dem Motto "Sicherheit im Verkehr". Referenten aus Industrie und Forschung zeigen der Öffentlichkeit durch anschauliche Vorträge und Vorführungen wie man auf die Herausforderungen reagiert um die Komplexität der Systeme zu beherrschen und die Sicherheit im Verkehr zu garantieren.

365 Orte 2007

Escherweg 2
26121 Oldenburg
Niedersachsen

Webseite