arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/partnerschaftsprojekt-wohnen-fuer-hilfe-in-koeln-886

Partnerschaftsprojekt „Wohnen für Hilfe“ in Köln

Wohnen für Hilfe - Wohnpartnerschaften in Köln

Senioren und Studenten in einer WG

Studierende werden an Menschen vermittelt, die Unterstützung im Alltag benötigen

Um eine Lösung für die Wohnungsnot vieler Studierender zu finden, schlossen sich in Köln Stadtverwaltung und Universität zu dem Projekt „Wohnen für Hilfe“ zusammen. Studierenden wird eine Unterkunft bei Bürgern vermittelt, die über freie Wohnfläche verfügen und gleichzeitig Unterstützung im Haushalt benötigen. Pro Quadratmeter Wohnraum leisten die Studierenden den vermietenden Senioren, Familien, Behinderten und Alleinerziehenden sowie Familien eine Stunde Hilfe im Monat. Daneben tragen sie die anteiligen Verbrauchskosten. So führt das Projekt Menschen mit verschiedensten Lebensgeschichten zusammen, die voneinander profitieren: Die Studierenden finden eine preisgünstige Unterkunft und ihre Vermieter erhalten Hilfe im Alltag. Lesen Sie hier, wie sich das Projekt nach der Auszeichnung entwickelt hat

365 Orte 2012

Wohnen für Hilfe c/o Universität zu Köln

Frangenheimstr. 4
50931 Köln
Nordrhein-Westfalen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.