arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/peak-werkstoff-gmbh-2315

PEAK Werkstoff GmbH

Foto: Erbslöh AG

Prächtig in Form

Die Hochleistungsaluminium-Produkte der PEAK Werkstoff GmbH bringen Motoren beständig auf Hochtouren.

In Motoren von schnellen PKWs und Rennwagen kann es heiß hergehen. Motorkolben arbeiten bei Temperaturen von mehreren hundert Grad Celsius. Diesem Druck und dieser Hitze hält der Aluminiumwerkstoff DISPAL der PEAK Werkstoff GmbH dauerhaft stand. Das 1988 im nordrhein-westfälischen Velbert gegründete Entwicklungsunternehmen stellt Hochleistungsaluminium für Motorenkomponenten her. Und senkt die Verbrauchszahlen für Autofahrer deutlich. Dank der entwickelten Herstellungsmethode ist das Aluminium hitzebeständig, robust, leicht, flexibel zu verarbeiten und äußerst verschleißfest. Anfänglich wurden die Zylinderlaufbuchsen für DaimlerChrysler hergestellt, mittlerweile umfasst das Projektspektrum eine Vielzahl weiterer Motorenkomponenten. Diese innovative Werkstoffanwendung zeigt auch auf dem internationalen Markt Erfolg: 2006 konnte der weltgrößte Motorenhersteller Honda für Zylinderlaufbuchsen aus Hochleistungsaluminium gewonnen werden. Kunden wie Maschinen fahren glänzend damit.

365 Orte 2007

PEAK Werkstoff GmbH

Siebeneicker Str. 235
42553 Velbert
Nordrhein-Westfalen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.