arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/peerenergycloud-buergermarktplatz-zum-handel-von-erneuerbaren-energien-1179

PeerEnergyCloud – Bürgermarktplatz zum Handel von erneuerbaren Energien

Foto: PeerEnergyCloud-Konsortium

Überschüssigen Strom günstig an den Nachbarn verkaufen

Die Stadtwerke Saarlouis stellen ein Micro Grid zum Handel erneuerbarer Energien zur Verfügung

Verbraucher wissen, wann sie waschen wollen, die Spülmaschine laufen soll oder die Stromheizung läuft – die Stadtwerke wissen es nicht. Der Netzausbau richtet sich daher nach Spitzenlasten. In der „PeerEnergyCloud‟ werden innovative Erfassungs- und Prognoseverfahren entwickelt, um die Verbrauchszeiten zu optimieren und einen virtuellen Marktplatz für den Stromhandel unter Endkunden zu etablieren. Da Angebot und Nachfrage den Strompreis bestimmen sollen, handeln die Kunden direkt mit den Stadtwerken den optimalen Zeitpunkt für die Energienutzung aus. Die Verbraucher können dann ihre Geräte einschalten, wenn der Strompreis niedrig ist. Das Micro Grid wurde von den Stadtwerken Saarlouis gemeinsam mit der Seeburger AG, AGT Germany, dem DFKI und KIT entwickelt. Lesen Sie im Interview, wie sich das Projekt seit der Auszeichnung entwickelt hat.

365 Orte 2012

Stadtwerke Saarlouis GmbH

Holtzendorffer Straße 12
66740 Saarlouis
Saarland

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.