QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/pre-regionalentwicklung-gmbh-2026

PRE Regionalentwicklung GmbH

Foto: Fotostudio Sapountsis

Sechs Freunde sollt ihr sein

Kaserne weg, Industrie her – sechs Freunde stemmen ein erfolgreiches Konversionsprojekt.

Wer damals im Rathauscafé am Stammtisch die Idee hatte, aus der alten Kaserne an der A 6 einen IT-Gewerbepark zu machen, weiß keiner der sechs Freunde mehr so genau. Nebenbei gründeten die jungen mittelständischen Unternehmer die Pfälzische Regionalentwicklungsgesellschaft (PRE), kauften das 300.000 Quadratmeter große Gelände und verpflichteten sich, 1.500 Arbeitsplätze zu schaffen. Neun Jahre später sitzen rund 100 Technologie- und Dienstleistungsfirmen mit 2.500 Jobs im PRE-Park I. Es gibt ein Multiplexkino, ein Spaßbad, Spielplätze, Wohnhäuser – und die sechs sind immer noch Freunde. 2003 folgte der PRE-UNI-Park auf dem ehemaligen Güterbahnhof unweit der TU Kaiserslautern. Herzstück ist das Fraunhofer-Kompetenzzentrum mit Instituten für Techno- und Wirtschaftsmathematik und experimentelles Software Engineering. Daneben liegt das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und bald auch das Max-Planck-Institut für Softwaretechnologie in einem einmaligen Netzwerk für innovative Jungunternehmen.

365 Orte 2006

PRE GmbH

Europaallee 6
67657 Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.