QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/projekt-datenschutz-geht-zur-schule-983

Projekt „Datenschutz geht zur Schule“

Foto: Berufsverband der Datenschutzbeauftragen Deutschlands

Bewusst online gehen

Ein Verband bringt Kindern bei, ihre persönlichen Daten besser zu schützen.

Ob in Verbindung mit Online-Banking, Videoplattformen oder sozialen Netzwerken: Datenschutz im Internet ist heute in aller Munde. Besonders junge Menschen gehen dennoch häufig allzu sorglos mit persönlichen Daten und Fotos um. Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) will Kinder darum schon frühzeitig für dieses Thema sensibilisieren. Die IT-Experten haben dafür ein Schulungskonzept und Unterrichtsmaterial erarbeitet. Zahlreiche Mitglieder sind ehrenamtlich im Einsatz, um die Lehreinheiten mit Schülern ab der sechsten Klasse durchzuführen – und ihnen einen bewussten Umgang mit der eigenen digitalen Identität zu vermitteln.

365 Orte 2011

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Budapester Strasse 31
10787 Berlin

Webseite