QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/projekt-ein-zuhause-fuer-kinder-2865

Projekt „Ein Zuhause für Kinder“

Foto: Ein Zuhause für Kinder, ©Harry Fichtner

Ein zweites Zuhause

Die Bremer St. Matthäus-Gemeinde bietet bedürftigen Kindern Spaß, Zuwendung und Förderung.

Im Stadtteil Bremen-Huchting lebt fast jedes dritte Kind von Sozialhilfe. Dabei handelt es sich nicht nur um ein finanzielles Problem – vielen dieser Jungen und Mädchen fehlt ein echtes Zuhause. Daran will „Ein Zuhause für Kinder“ etwas ändern. Das von der St. Matthäus-Gemeinde verantwortete Projekt wurde 2008 durch die Gattin des ehemaligen Bundespräsidenten Eva Luise Köhler eröffnet. Es bietet Kindern aus sozial schwachen Familien eine Anlaufstation. Rund 60 ehrenamtliche Mitarbeiter helfen bei den Hausaufgaben, organisieren Ausflüge, geben Musikunterricht und beraten bei Konflikten. Bis zu 300 Kinder und Jugendliche nutzen das Angebot wöchentlich – und finden ein zweites Zuhause.

365 Orte 2011

Ev. St. Matthäus-Gemeinde

Hermannsburg 32e
28259 Bremen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.