arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/projekt-tabubrecher-des-beratungscafes-unplugged-2507

Projekt „Tabubrecher“ des Beratungscafés unplugged

unplugged

Seelische Gesundheit im Fokus

Ein Projekt räumt mit Vorurteilen gegenüber psychisch Erkrankten auf

Depressionen, Schizophrenie, Essstörungen – psychische Erkrankungen können Menschen jeden Alters treffen. Das Projekt „Tabubrecher“ verschafft jungen Erkrankten eine Plattform und rückt ihre Belange in den Vordergrund. Dazu veranstalten die Organisatoren Themenabende, bieten online Expertensprechstunden an, initiieren Tanzprojekte und betreiben Präventionsarbeit in Schulen. Unter dem Motto „Wir räumen auf mit Vorurteilen und Ausgrenzung von Menschen mit psychischen Erkrankungen“ wirkt das Projekt der Ausgrenzung Betroffener aktiv entgegen. So leisten die „Tabubrecher“ einen Beitrag dazu, die Stigmatisierung seelischer Erkrankungen in der Gesellschaft zu beseitigen. Zudem erhalten Betroffene und Angehörige Beratung und Unterstützung.

365 Orte 2012

unplugged – Das Beratungscafé, gpe gGmbH

Leibnizstr. 47
55118 Mainz
Rheinland-Pfalz

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.