arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/radijojo-world-children-s-radio-network-3633

Radijojo - World Children's Radio Network

Foto: Radijojo gGmbH

Kinder machen Radio – für Integration und Völkerverständigung

Im ersten internationalen Kinderradio gestalten Kinder ihr eigenes Radioprogramm.

Mit Musik kommt man überall hin. Auch wenn die gemeinsame  Sprache manchmal fehlt. So positiv dachten die Macher von Radijojo, als sie 2003 in Berlin das erste internationale Kinderradio der Welt gegründet haben. Mit Daniel Barenboim als Schirmherr und Partnern wie UNICEF, Aktion Mensch und vielen anderen stand von Anfang an die Welt aus der Perspektive von Kindern im Mittelpunkt. Wie leben Kinder in Uganda, wie gestaltet sich der Schulalltag für Mädchen in Afghanistan und welche Musik hören Jugendliche in Vietnam? Solche und ähnliche Fragen bilden den Ausgangspunkt für akustische Entdeckungsreisen in andere Länder. Betreut von Medienpädagogen, gestalten die Kinder alle Programme selbst. Sie führen Interviews, sitzen am Mischpult und agieren als DJs bei Livestreams. Bei so vielen Spaßfaktoren gelingen interkulturelle Bildung und der Erwerb von Medienkompetenz auf spielerische Weise quasi nebenbei.

Bildungsideen 2011

Radijojo gGmbH

Haus der Jugend - Reinickendorfer Straße 55
13347 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.