arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/regenbogenfahrt-der-deutschen-kinderkrebsstiftung-1204

Regenbogenfahrt der Deutschen Kinderkrebsstiftung

Deutsche Kinderkrebsstiftung

Hoffnung per Fahrrad

Geheilte Krebspatienten besuchen erkrankte Kinder und schenken ihnen Kraft

Hoffnung schenken – das ist das Ziel der Regenbogenfahrer, die sich jedes Jahr auf ihre Räder schwingen, um krebskranken Kindern in den schweren Stunden ihrer Behandlung beizustehen. Die rund 40 Regenbogenfahrer sind selbst geheilte Krebskranke und können ihre Erfahrungen mit der Krankheit an die jungen Patienten weitergeben. 500 Kilometer Radweg legen sie in einer Woche zurück, um Kinderstationen und Behandlungszentren in ganz Deutschland zu besuchen. Ihre Mission ist es, den jungen Patienten zu zeigen, dass es ein Leben nach der Krankheit gibt. 2012 gehen die Mutmacher der Deutschen Kinderkrebsstiftung bereits zum zwanzigsten Mal an den Start. Das Projekt wurde zum Publikumssieger 2012 gewählt. Lesen Sie hier, wie sich das Projekt nach der Auszeichnung entwickelt hat

365 Orte 2012

Deutsche Kinderkrebsstiftung

Adenauerallee 134
53113 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.