QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/roboterarm-biorob-1247

Roboterarm BioRob

Foto: BioRob GmbH

Herzlos, aber hilfsbereit

Ein Roboterarm entlastet Ältere und Kranke bei technischen Arbeitsabläufen.

In der Bionik imitiert die Technik die Natur. Im Fall von BioRob ist das Vorbild ein menschlicher Unterarm. Seine hilfreiche Wirkung entfaltet der Roboter aus dem gleichnamigen Unternehmen vor allem bei häufig wiederkehrenden Bewegungen – beispielsweise wenn er Arbeitnehmer entlastet, die wiederholt die immer gleiche Tätigkeit ausführen müssen. Auch körperlich eingeschränkte Menschen, denen die Energie zur Ausführung Kraft raubender Bewegungen fehlt, soll BioRob unterstützen. Aufgrund seiner flexiblen Konstruktion kann der künstliche Arm zahlreiche unterschiedliche Aufgaben erledigen – und das durchaus mit Fingerspitzengefühl.

365 Orte 2011

BioRob GmbH

Robert-Bosch-Str. 7
64293 Darmstadt
Hessen

Webseite