arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/rote-karte-gegen-rassismus-686

Rote Karte gegen Rassismus

Foto: Gerrit Krüger

Diskriminierung wird vom Platz gestellt

Seminare mit Profisportlern bringen Schülern Werte wie Respekt und kulturelle Offenheit näher.

Jedes Kind weiß, was eine Rote Karte bedeutet! Seit ihrer Einführung im Jahr 1970 hat sie sich weltweit und in vielen Sportarten als Symbol für unsportliches Verhalten etabliert. Doch Respekt und Anerkennung gegenüber anderen sollten nicht auf den Sportplatz beschränkt bleiben, sondern auch ins alltägliche Leben integriert werden. Kinder und Jugendliche früh in diesem Bereich zu sensibilisieren, hat sich der Verein „Show Racism the Red Card“ zur Aufgabe gemacht. Dabei setzt er in seinen Seminaren nicht auf spröde Wissensvermittlung, sondern auf nachhaltige Wirkung durch besondere Erlebnisse. Die Zusammenarbeit mit zahlreichen Sportvereinen ermöglicht es, die 9- bis 14-jährigen Teilnehmer mit Profisportlern zusammenzuführen. Die Profis berichten von ihren eigenen Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung. Dabei wirken die lebensnahen Erzählungen der Vorbilder auf die jungen Zuhörer weit stärker als viele anonyme Berichterstattungen. Das Zusammentreffen bietet den Anknüpfungspunkt für eine intensive und methodisch abwechslungsreiche Auseinandersetzung mit der Thematik. In Rollenspielen analysieren die Jugendlichen den gesellschaftlichen Umgang mit Rassismus. Das nötige Hintergrundwissen vermittelt ein Dokumentarfilm. Doch es wird nicht statisch doziert, welches Verhalten richtig oder falsch ist, vielmehr werden die Teilnehmer zur kritischen Auseinandersetzung mit Diskriminierung und Vorurteilen und letztlich zur aktiven Mitwirkung an der demokratischen Gesellschaft angeregt. In den dreistündigen Kursen erarbeiten sich die Kinder und Jugendlichen eigene Handlungsoptionen und lernen, wie wichtig Zivilcourage und Toleranz sind. Auf diese Weise schaffen die Organisatoren eine Basis, um auch außerhalb der Sportarenen Rassismus und Diskriminierung dauerhaft vom Platz zu stellen.

Bildungsideen 2013

Show Racism the Red Card - Deutschland e.V.

Genthiner Straße 8
10785 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.