arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/saechsisches-staatsweingut-gmbh-schloss-wackerbarth-1752

Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth

Foto: Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth

Lass die Korken knallen

Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth ist das erste Erlebnisweingut Europas.

Vom Balkon des Schlosses Wackerbarth in Radebeul geht der Blick über den barocken Garten hinauf zu den alten Weinbergterrassen. Ein Ort mit großer Tradition und doch ganz zeitgemäß. Wo früher Grafen residierten und angeblich auch schon August der Starke rauschende Feste feierte, steht heute ein „Erlebnisweingut“ mit moderner Kelterei und großem Angebot. Auf Schloss Wackerbarth gibt es keine trockene Betriebsbesichtigung, sondern eine genussvolle Tour durch 800 Jahre Weinbau in Sachsen. Das Staatsweingut westlich von Dresden, das rund ein Drittel der sächsischen Rebflächen bebaut, hat sich vor allem mit seinem Riesling und seinen Sekten Ansehen erworben. Vor ein paar Jahren war das noch undenkbar. Nach der Wende hatten sächsische Weine bei manchem Kenner den Ruf, zu teuer und nicht wirklich gut zu sein – trinkbar nur der Folklore halber. Kaum vorstellbar, dass sie einmal Preise gewinnen und vom Weinführer Gault Millau empfohlen werden könnten. Inzwischen ist es so weit. Nach dem ersten Schluck im barocken Schloss-Ensemble versteht man warum.

365 Orte 2006

Sächsisches Staatsweingut GmbH - Schloss Wackerbarth

Wackerbarthstr. 1
01445 Radebeul
Sachsen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.