arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/schlossgartenfestspiele-neustrelitz-2440

Schlossgartenfestspiele Neustrelitz

Foto: Kunstmann, Jürgen

Ope(rette)n Air

In Neustrelitz findet alljährlich das größte Operettenfestival Deutschlands statt.

Wenn der Mond über Neustrelitz aufgeht, läuft „Frau Luna“ zu Hochform auf. Die Hauptfigur des gleichnamigen Stückes von Paul Lincke scheint die besungene Berliner Luft weder zu missen, noch scheint sie ihr auszugehen - so oft gibt sie ihre Lieder im Neustrelitzer Schlosspark zum Besten. Dort, vor der barocken Kulisse der einstmaligen Residenzstadt, finden alljährlich die größten Operettenfestspiele Deutschlands statt – unter freiem Himmel. Bis tief in milde Sommernächte hinein ziehen die beschwingten Darbietungen das Publikum in ihren Bann. Die Festspiele, heute eine Institution in der deutschen Operettenlandschaft, sind noch gar nicht so alt: Erst 2001 fand die Uraufführung von „Königin Luise – Königin der Herzen“ hier statt. Nun erfreut jeden Sommer eine andere beliebte Operette das Publikum. In diesem Jahr können neben Linckes „Frau Luna“ die Fans des Musiktheaters auch die Revue „Königin Luise – Eine Reise durch die Welt der Operette“ und eine Vielzahl weiterer Veranstaltungen erleben.

365 Orte 2008

Theater und Orchester GmbH

Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17325 Neustrelitz
Mecklenburg-Vorpommern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.