QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/schueler-institut-siti-1157

Schüler-Institut SITI

Foto: König, Hannes

Forsche Jugend

In Sachsen-Anhalt blühen die Ideen schneller als die Landschaften. Schüler aus Havelberg setzen sie in die Welt.

Schüler haben manche Flausen im Kopf. Wer wüsste das besser als ihre oftmals genervten Lehrer. Im Norden Sachsen-Anhalts können die Pauker aufatmen. Hier reifen die Flausen zu ebenso innovativen wie produktiven Ideen. Wenn sich in Havelberg die Schultafeln selbsttätig reinigen oder aus einer Zahnbürste per Knopfdruck die duftende Zahncreme strömt, dann hat die Jugend des mittelalterlichen Städtchens wieder in ihren Werkstätten gebrütet, geschwitzt und gebastelt, zum Wohle der Wirtschaft, des Verbrauchers und der eigenen Zukunft. Das vor sieben Jahren gegründete Schüler-Institut für Technik und angewandte Informatik (SITI e.V.) gibt den frühreifen Erfindern Raum und Zeit für ihre Ideen. Und wer in seiner Freizeit bereits den Auftritt regionaler Unternehmen im Internet entwirft und regelmäßig bei „Jugend forscht“ gastiert, der kann seiner beruflichen Zukunft optimistisch entgegen sehen. Einige können den Start kaum noch abwarten und gründen Schülerfirmen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Schüler mit ihrem Know-how die neuen Märkte erobern.

365 Orte 2007

Pestalozzi-Str. 5
39539 Havelberg
Sachsen-Anhalt

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.