arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/schueler-institut-siti-738

Schüler-Institut SITI

Foto: Dr. Hannes König

Schüler haben die besten Ideen

Unter dem Dach des Schüler-Instituts SITI ist eine stattliche Zahl gut funktionierender Schülerfirmen versammelt. Entsprechend der Firmenbereiche und verschiedenen Interessen der Mitglieder ergibt sich das umfangreiche Kursangebot des Vereins – in Wirtschaft, Informatik, Technik und Naturwissenschaften.

Es begann 2001 mit einem Duschgelvorwärmer. Elf Schüler hatten diese verrückte Idee und gründeten die erste Havelberger Schülerfirma. Ganz den alltäglichen Herausforderungen entsprechend, mit denen sich junge Menschen konfrontiert sehen, setzten andere Schüler in weiteren Schülerunternehmen die Reihe der Innovationen fort: mit der Erfindung von elektrischem Tafeldienst, beleuchtetem Taschenspiegel, Hauszentralverriegelungen und sprachgesteuerten Fernbedienungen. Das „Schüler-Institut“ bündelte sie zu einem Netzwerk, und so wuchs mit sechs Schülerunternehmen ein richtiges kleines Wirtschaftssystem heran. Die Schülerfirmen stellen in eigenen Manufakturen Produkte her, agieren untereinander als Zulieferer und vermarkten ihre Waren. Es gibt sogar einen Schülerladen. Und wenn eine Firma Gewinn erzielt, übernimmt sie für alle Mitarbeiter den Mitgliedsbeitrag. Der Verein beinhaltet heute einen Erfinder-Club, das Junggründerzentrum, das LPE-Technik-Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt und die erste Schüler-Gießerei des Landes. Mit dem Schulabschluss wechselten über die Zeit die Belegschaften mitsamt den Geschäftsführern, sodass sich neue „Generationen“ junger Unternehmer mit Ideenpapier, Businessplanerstellung und der Beteiligung an Wettbewerben wie „futurego“ und „Jugend forscht“ auseinandersetzten. Die Zusammenarbeit mit realen Unternehmen, Kooperationen mit Hoch- und Fachschulen, die Vermittlung von Praktika oder kleinen Forschungsaufträgen tragen zusätzlich zur praxisbezogenen Berufs- und Studienorientierung bei. Hoffentlich kommt die RelaxTool SAG bald richtig groß raus, denn ihr abschließbarer Fahrradständer klingt ziemlich praktisch – den sollte es dann überall geben.

Bildungsideen 2012

Schüler-Institut SITI e.V.

Pestalozzistr. 5
39539 Havelberg
Sachsen-Anhalt

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.