arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/seitenwechsel-1530

Seitenwechsel

Foto: Die Jungen Unternehmer – BJU

Die andere Perspektive

Ein Projekt verbessert den Austausch zwischen Wirtschaft und Politik.

In entscheidenden Momenten sind alle gefordert: Gemeinsam kämpfen Politik und Wirtschaft seit dem Jahr 2008 gegen die Folgen der ökonomischen Krise. Dieses Beispiel zeigt: Es ist wichtig, dass Parlamentarier und Unternehmer jeweils auch die Sichtweise des anderen kennen und verstehen – um Probleme gemeinsam lösen zu können. Mit dem Projekt „Seitenwechsel“ macht der Verband „Die Jungen Unternehmer“ genau das möglich. Hierbei laden die Organisatoren junge Bundestagsabgeordnete zu Besuchen in Firmen ein. Die Politiker erleben einen Tag lang den Betriebsalltag: Sie nehmen an Sitzungen teil und unterhalten sich mit der Belegschaft. Gleichzeitig nutzen sie die Gelegenheit, in Gesprächen und Diskussionsrunden ihre Sicht der Dinge zu erläutern. Dieser Austausch zwischen Vertretern aus Wirtschaft und Politik schafft gegenseitiges Verständnis. Häufig bleibt es nicht bei dem einmaligen Kontakt: Viele der Abgeordneten laden im Anschluss die Unternehmer unter dem Motto „Politiker für einen Tag" in den Bundestag nach Berlin ein. Denn nur Gemeinsam können große Probleme sinnvoll bewältigt werden.

365 Orte 2010

Die Jungen Unternehmer - BJU

Charlottenstr. 24
10117 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.