QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/solarthermische-kollektormodule-2689

Solarthermische Kollektormodule

Foto: machtWissen.de AG

Spieglein, Spieglein...

Eine neue Technik senkt die Wartungskosten für solarthermische Kraftwerke.

Die Kraft der Sonne ist ein Kernstück nachhaltiger Energiegewinnung. Solarthermischen Kraftwerke wandeln dabei die Wärme des über 150 Millionen Kilometer weit entfernten Feuerballs in nutzbaren Strom um. Dazu bündeln sie mithilfe großer Spiegel die Sonnenstrahlen und führen sie in einem Punkt zusammen. Um die Effizienz dieser Reflektoren zu steigern, hat die Firma machtWissen.de einen neuartigen Schutzmantel aus UV-Folie entwickelt. Die Verkleidung verhindert, dass die empfindlichen Spiegel durch Wind oder Verschmutzung beschädigt werden. Dank dieser so genannten „Effizienzgesteigerten Solarthermischen Kollektormodule“ (EffSoKo) verringert sich in Zukunft die aufwändige und kostenintensive Wartung der Anlagen. Ein positiver Nebeneffekt: Die UV-Folie sorgt außerdem dafür, dass Lichtverluste gemindert werden, also weniger Sonnenenergie verloren geht. Die Firma plant, die neue Technik weltweit anzubieten – und damit nachhaltiges Handeln global zu unterstützen.

365 Orte 2010

machtWissen.de AG

Fahrenheitstr. 1
28359 Bremen

Webseite