arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/soziale-jungs-multikulti-734

Soziale Jungs Multikulti

Foto: Martina Taylor

Maximal sozial

Schüler unterschiedlicher Kulturen engagieren sich in sozialen Einrichtungen.

„Die Kinder freuen sich immer total über meinen Besuch. Das ist ein tolles Gefühl!“ Denniz macht seine freiwillige Arbeit im Kindergarten richtig Spaß. Einmal in der Woche geht der Sechzehnjährige für zwei bis drei Stunden in den Kindergarten und spielt mit den Kindern. So lernt er pädagogisches Arbeiten ganz praktisch kennen. Er ist einer der vielen „Sozialen Jungs Multikulti“ in Frankfurt. Die Jungs im Alter von 14 bis 16 Jahren engagieren sich in sozialen Einrichtungen – egal ob Kinderschutzbund, Altenheim oder Behindertenfahrdienst: Für jeden, der helfen möchte, findet sich die richtige Aufgabe. Seit 2009 vermittelt der Bundesverband des Paritätischen Bildungswerks diese Einsätze und steht den Jugendlichen dabei beratend zur Seite. In einem Jahr arbeiten die Jungen 200 Stunden für ihre Mitmenschen. Und das wird dreifach belohnt: Sie eignen sich viele neue Kenntnisse an in Bereichen, mit denen sie sonst keine Berührungspunkte haben. Sie spüren, wie viel Spaß es macht, mit anderen Menschen zu arbeiten. Und vom Land Hessen bekommen sie ein Teilnahmezertifikat und einen positiven Vermerk ins Zeugnis. Außerdem treffen sich die Jungen, die aus den unterschiedlichsten Kulturen stammen, einmal im Monat mit anderen „Sozialen Jungs“ und einem Mentor. Dort tauschen sie Erfahrungen aus und bilden sich weiter, zum Beispiel mit einem Erste-Hilfe-Kurs. „Jetzt kann ich mir vorstellen, später mal im sozialen Bereich zu arbeiten“ meint Denniz. Darüber freuen sich die Kinder aus seinem Kindergarten schon heute.

Bildungsideen 2012

Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
Hessen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.