arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/sprachladen-von-0-bis-99-1250

Sprachladen - Von 0 bis 99

Foto: Anna-Kristina Mohos

Fliegende Hände

Sprachladen baut Kommunikationsbarriere zwischen Hörenden und Gehörlosen ab.

Kochrezepte austauschen, über das letzte Fußballspiel plaudern, ein Gedicht aufsagen oder über Molekularbiologie diskutieren – das alles ist auch in Gebärdensprache möglich. Vielfach reagieren Hörende jedoch mit Unverständnis auf die fliegenden Hände der Gehörlosen. Um die Kommunikationsbarrieren zwischen der Gehörlosenkultur und der auditiven Wahrnehmung abzubauen, bietet der Sprachladen „Von 0 bis 99" Gebärdensprache in vielfältigen interaktiven Kursen an – für alle Interessierten von Null bis 99 Jahren eben. Verständigungsprobleme oder Hemmschwellen verschwinden. Gehörlose und Hörende kommen langfristig miteinander ins Gespräch. Außerdem können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Kurse belegen, in denen die Kleinen schon vor dem sprechfähigen Alter lernen, sich mit Gesten auszudrücken. Gebärden unterstützen hier auch die Kommunikation von Hörenden untereinander. Ein weiteres Angebot sind Stadtführungen für gehörlose Touristen in Gebärdensprache. Neben der lautlosen Kommunikation vermittelt der Laden auch die geschichtlichen Aspekte der Gehörlosenkultur.

365 Orte 2010

Sprachladen - Von 0 bis 99

Stresemannstrasse 46
10963 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.