arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/start-schuelerstipendien-2633

START-Schülerstipendien

Foto: START-Stiftung gGmbH

Gemeinsam für Deutschland

Eine Stiftung fördert Jugendliche aus Zuwandererfamilien.

Ihr seid hier willkommen, Ihr habt eine echte Chance in diesem Land: Diese Kernbotschaften will die START-Stiftung jungen Zuwanderern vermitteln. Seit 2002 vergibt die Tochtergesellschaft der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung Schülerstipendien an begabte und engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund zwischen 14 und 18 Jahren. Über 100 Partner, darunter Ministerien, Stiftungen, Unternehmen, Vereine und Privatpersonen unterstützen das Projekt aktiv. Die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süßmuth ist Vorsitzende des START-Kuratoriums. Bislang wurden 140 Stipendiaten bis zum Abitur begleitet. Die Stiftung, die bereits in 14 Ländern der Bundesrepublik und auch in Österreich aktiv ist, unterstützt die Schüler in vielfältiger Weise: Nachhilfe- und Sprachunterricht, Praktika, Studienfahrten oder Computerkurse werden im Jahr mit bis zu 700 Euro gefördert. Dazu erhalten die Schüler einen Computer mit Internetanschluss und 100 Euro pro Monat: Als Ansporn zur Integration in Deutschland und als „Investition in die Köpfe“.

365 Orte 2009

START-Stiftung gGmbH

Friedrichstr. 34
60323 Frankfurt am Main
Hessen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.