arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/telemedizin-netzwerk-fuer-menschen-ohne-zugang-zu-aerztlicher-versorgung-313

Telemedizin-Netzwerk für Menschen ohne Zugang zu ärztlicher Versorgung

Klinikum Oldenburg Fotograf: Frank Szypniewski

Medizinische Hilfe – direkt und überall!

Telemedizin bringt schnelle fachärztliche Hilfe zu Menschen in entlegenen Regionen

In einigen Regionen Deutschlands herrscht Ärztemangel, vor allem auf dem Land oder an den Küsten sowie auf den Inseln und Halligen. Gleichzeitig wächst durch das Installieren von Offshore-Windparks in Nord- und Ostsee der Bedarf für eine medizinische Notfallversorgung. Das Klinikum Oldenburg hat deshalb zusammen mit der IQmedworks GmbH das Telemedizin-Netzwerk entwickelt. Damit soll Hochleistungsmedizin in allen Regionen Deutschlands und der Welt verfügbar werden. Dazu steht vor Ort ein kleines Gerät, das über Kommunikationswege wie Satellit oder Mobilfunk Vitaldaten einer Person sowie hochauflösende Audio- und Videosequenzen an das Klinikum überträgt. Dort können die Ärzte dann eine Diagnose stellen und geeignete Maßnahmen veranlassen. Sehen Sie hier Eindrücke von der Preisverleihung. Das Projekt ist zum Bundessieger 2015 gewählt worden. Copyright: Deutschland - Land der Ideen / Deutsche Bank / Roman Hänsler

Ausgezeichnete Orte 2015

Klinikum Oldenburg gGmbH

Rahel-Straus-Str. 10
26133 Oldenburg
Niedersachsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.