arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/theaterspedition-2352

Theaterspedition

Foto: Sebastian Ballenthin/Theaterspedition

Fahrende Gesellen

Eine Brandenburger Wanderbühne bringt Schauspielkunst in entlegene Gegenden.

Was in Städten längst ausgestorben ist, gehört in kleineren Ortschaften häufig noch zur Tagesordnung: Eis, Eier und manch andere Nützlichkeit werden auf vier Rädern geliefert. In kleineren Brandenburger Ortschaften bietet die „Theaterspedition“ den Bewohnern Kultur auf diese Weise dar. Mit einem LKW, der bei Bedarf in eine Bühne umgebaut wird, fährt die Theatergruppe Ortschaften ab, in denen es kulturell eher ruhig zugeht. Den in den Medien oft als „Kulturwüsten“ bezeichneten Gegenden soll auf diese Weise stilvolle Unterhaltung geboten und kulturelles Leben eingehaucht werden. An dem Projekt des gemeinnützigen Vereins „Fluss" beteiligen sich Schauspieler dreier Theater sowie Musiker, Bewegungs- und Theaterpädagogen, Tänzer und Theaterwissenschaftler. Der Spielplan bietet ein vielfältiges Programm – von modernem Tanztheater über Maskenspiel bis zu Kindertheater und klassischen Stücken. Das Improvisations- und Wandertheater im LKW ist in dieser Form einzigartig in Deutschland.

365 Orte 2009

Fluss e. V.

Krampfer, Altes Pfarrhaus, Dorfstr. 32
19339 Plattenburg
Brandenburg

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.