QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/unesco-welt-jugend-festival-stuttgart-2006-1450

UNESCO Welt-Jugend-Festival Stuttgart 2006

Foto: Tanja Iseke für Stuttgarter Jugendhaus e.V.

Zu Gast bei Freunden

Stuttgart lädt 2006 Jugendliche aus aller Welt dazu ein, freundschaftliche Bande zu knüpfen.

Wer einen großen Fernseher hat, der wird während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 ein gefragter Gastgeber sein. Im größeren Rahmen betrachtet, unter Ländern nämlich, ist Deutschland dieser gefragte Gastgeber. Schließlich finden hier die Spiele statt. Damit nicht nur die kommen, die eine der raren Eintrittskarten haben, hat die Stadt Stuttgart 2006 sportbegeisterte Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren aus aller Welt zu einem UNESCO-Jugend-Festival eingeladen. 2006 Jugendliche aus mehr als 100 Nationen werden zu Gast in Stuttgart sein, Sprachen und Kultur austauschen und Freundschaften schließen. Sie wohnen bei gastfreundlichen schwäbischen Familien und treiben Sport, gehen ins Museum, erleben Kultur der Region. Höhepunkt der Woche wird das Spiel um Platz drei sein, das ebenfalls in Stuttgart stattfindet. Das Jugend-Festival steht ganz im Zeichen der UNESCO-Verfassung, deren Ziel es ist, „durch Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Völkern in Bildung, Wissenschaft und Kultur zur Wahrung des Friedens und der Sicherheit beizutragen“.

365 Orte 2006

Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Kegelenstr. 21
70372 Stuttgart
Baden-Württemberg

Webseite