QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/upcycling-zentrum-neunkirchen-3787

Upcycling-Zentrum Neunkirchen

Upcycling-Zentrum
Jessica Bruni, Angestellte Hochschule Trier – Institut für angewandtes Stoffstrommanagement

Neues Leben für alte Paletten

Nach Entwürfen von Designstudenten fertigen Arbeitssuchende und Migranten aus gewerblichen Reststoffen neuwertige Gebrauchsgegenstände und Möbel

Alte Holzpaletten, Kartons, Textilien – was bei vielen Unternehmen jeden Tag im Abfallcontainer landet, ist für das Upcycling-Zentrum Neunkirchen wertvolles Material. Nach Entwürfen von Designstudenten bauen die Projektmitarbeiter, darunter Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge, aus Paletten neuwertige Sitzbänke, Tische oder Hocker. Damit treibt das Projekt die Umsetzung einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft voran und bringt gleichzeitig Menschen unterschiedlicher nationaler und sozialer Herkunft zusammen, die sonst wenig Berührungspunkte im Alltag hätten. Das stärkt die Beteiligten – und den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Ausgezeichnete Orte 2018

Hochschule Trier, Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)

Campusallee 9926
55768 Neubrücke
Rheinland-Pfalz

Webseite