QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/viajet-filtair-1524

VIAJET FILTAIR

Foto: FAUN Viatec GmbH

Reiner säubert keiner

Ein Unternehmen aus Grimma hat die sauberste Kehrmaschine der Welt entwickelt.

Kehrmaschinen machen in der Regel die Straßen sauberer und die Luft ein bisschen schmutziger – Stichwort Feinstaub. Ein Kehrfahrzeug mit Namen VIAJET FILTAIR ist da wesentlich reinlicher als bislang genutzte Modelle. Eine besondere Filtertechnik hält den aufgenommenen gesundheitsbelastenden Feinstaub zu 99,98 Prozent zurück. Außerdem reduziert das gasbetriebene Fahrgestell den CO2-Ausstoß bei der Reinigungstour im Vergleich zu herkömmlichen Dieselmotoren. Die Firma FAUN Viatec aus dem sächsischen Grimma hat damit die sauberste Kehrmaschine der Welt entwickelt und leistet einen beachtlichen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Wie funktioniert die Technik im Detail? Das Kehrgut wird bereits im Schmutzsammelbereich des Behälters gefiltert – auf diese Weise wird nicht nur der Ausstoß des unsichtbaren Staubs vermieden, sondern auch vergleichsweise wenig Wasser benötigt. Das Fahrzeug kehrt bereits die Straßen Prags ohne die Luft der tschechischen Hauptstadtmetropole zu belasten.

365 Orte 2010

FAUN Viatec GmbH

Bahnhofstr. 5
04668 Grimma
Sachsen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.