QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/virtual-development-and-training-centre-vdtc-des-fraunhofer-instituts-fuer-fabrikbetrieb-und-1957

Virtual Development and Training Centre (VDTC) des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF)

Foto: Bernd Müller für das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF)

Virtuelle Wirklichkeit

In Magdeburg werden technische Anlagen getestet, bevor es sie gibt.

Wo früher Waren umgeschlagen wurden, werden künftig neueste Forschungsergebnisse ausgetauscht und auf dem Weg zur praktischen Anwendung gesteuert. Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) eröffnet im Jahr 2006 im Magdeburger Wissenschaftshafen das Virtual Development and Training Centre (VDTC), ein interdisziplinäres Technologie- und Forschungsnetzwerk für die angewandte Forschung. In den Hightech-Laboren der Einrichtung arbeiten Wissenschaftler interdisziplinär mit industriellen Anwendern und innovativen Dienstleistern zusammen. Wissenschaftler und Unternehmer können hier technische Lösungen bereits vor ihrer Entstehung visualisieren, selbst komplizierte technische Anlagen werden interaktiv simuliert. Auf diese Weise werden komplexe Funktionen getestet und optimiert, bevor der erste Prototyp gebaut wird. Das spart. Neben den virtuellen Funktionstests liegt der Schwerpunkt auf dem Training von Ingenieuren. Die Lufthansa beispielsweise trainiert ihre Piloten mit der Software des Virtual Development and Training Centre.

365 Orte 2006

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF)

Sandtorstr. 22
39106 Magdeburg
Sachsen-Anhalt

Webseite