QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/voith-paper-holding-gmbh-co-kg-850

Voith Paper Holding GmbH & Co. KG

Voith Paper Holding GmbH & Co. KG

Tägliche Begegnung der angenehmen Art

Die Firma Voith aus Heidenheim baut Maschinen für Produkte, denen wir täglich begegnen.

Ein ganz normaler Tag: Wecker, Licht, Radio – alle brauchen Strom, generiert durch Turbinen und Generatoren aus dem Hause Voith. Der Kaffee, die Zeitung, der Schnupfen: Papierfilter, Zeitungspapier, Papiertaschentuch – alles produziert auf Papiermaschinen von Voith. Ob mit Bus, Bahn oder Straßenbahn – alle funktionieren dank Antriebstechnik von Voith. In den Märkten Papier, Energie, Mobilität und Service geht nichts ohne Voith. Dabei fing alles ganz klein an: Mitte des 19. Jahrhunderts legt Gründervater Johann Matthäus Voith den Grundstein für das heutige Weltunternehmen im schwäbischen Heidenheim. Er war ein Tüftler und Mechanikus. Maschinen und Produkte zu erfinden und zu verbessern war seine Leidenschaft. Dieser Leidenschaft blieb das Unternehmen treu. 10.000 aktive Voith-Patente und 400 Patentanmeldungen pro Jahr sorgen dafür, dass Menschen sich auch in Zukunft über die Dinge des täglichen Lebens keine Gedanken machen müssen. Voiths Erfindergeist jedoch wird heute von 30.000 Menschen an über 200 Voith-Standorten in die Welt getragen.

365 Orte 2006

Voith Paper Holding GmbH & Co. KG

St. Pöltener Str. 53
89522 Heidenheim
Baden-Württemberg

Webseite