QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/whu-studenten-helfen-e-v-2969

WHU-Studenten helfen e.V.

WHU Studenten helfen e.V., Benjamin Liese

Von wegen: nur Karriere im Blick

Nachwuchsakademiker engagieren sich sozial – in der Region und international.

Es halten sich viele Klischees über BWL-Studenten an Elite-Universitäten, eines davon ist, sie würden für ihre Karriere alles tun. Doch die Mitglieder der studentischen Initiative „WHU-Studenten helfen e.V.“ von der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar beweisen, dass Klischees nur in den seltensten Fällen etwas taugen. Seit 2004 verfolgt die Einrichtung das Ziel, ehrenamtliches Engagement zu fördern und direkte Hilfe zu leisten. Das Spektrum der Arbeit ist groß: Vor Ort organisieren die Studenten Blutspendetage, Benefizkonzerte oder Kuchenverkäufe, um Spenden für soziale Einrichtungen in der Region zu sammeln. In Koblenz erhalten Kinder mit Migrationshintergrund zudem regelmäßig Hilfestellung bei den Hausaufgaben und in Leipzig wird ein Jugendprojekt in einem Problemviertel unterstützt. Auch international ist die Initiative aktiv: Einmal im Jahr nehmen die Nachwuchs-Akademiker ein Großprojekt in Angriff. So haben die Studenten schon ausgemusterte Krankenwagen nach Afghanistan transportiert, medizinische Geräte nach Peru gebracht oder einen Kindergarten in Moldawien renoviert.

365 Orte 2010

WHU - Otto Beisheim School of Management

Burgplatz 2
56179 Vallendar
Rheinland-Pfalz

Webseite