QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/young-companies-1078

Young Companies

Foto: STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL mbH

Gute Gründe für Gründer

Ein Projekt hilft jungen Arbeitssuchenden dabei, sich selbständig zu machen.

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Mit diesem Satz von Erich Kästner könnte man die Arbeit der Initiative Young Companies im brandenburgischen Oderland beschreiben. Die Gründungsberater sagen es noch kürzer: „Zu gut für Hartz IV!“ Unter diesem Motto erhalten junge Erwerbslose Unterstützung auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Dabei geht es nicht nur darum, die Gründer mit qualifizierten Trainern und Coaches optimal zu betreuen und frühzeitig mit Dingen wie Kundennutzen, Markterkundung oder Preisgestaltung vertraut zu machen; Young Companies fördert auch die Entstehung regionaler Netzwerke. So kann der Webdesigner dem Tischler bei der Gestaltung seines Internetauftritts helfen und der Tischler einem neu gegründeten Modelabel beim Ausbau des Ladens. Bis heute wurden schon weit über hundert junge Unternehmer betreut. Um nachhaltig erfolgreich zu sein, kümmert sich die Gründerwerkstatt auch nach dem Startschuss um die jungen Firmen. Damit bietet Young Companies jungen Erwachsenen eine Alternative zur Abwanderung und einen Weg aus der Arbeitslosigkeit.

365 Orte 2008

young companies / STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL mbH

Garzauer Chaussee
15344 Strausberg
Brandenburg

Webseite