arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/beyond-bauhaus/preistraeger/floating-future

Floating Future

Eine Floating Food Farm schafft auf dem Wasser neuen Raum für den Lebensmittelanbau

Niederlande und Deutschland

Die Zukunft liegt auf dem Wasser

Die Weltbevölkerung wächst und wächst, und mit ihr der Bedarf an Nahrungsmitteln. Doch der Platz für den Lebensmittelanbau ist begrenzt, besonders in Metropolen und Megacities. Diese Herausforderung löst das Team von „Floating Future" aus den Niederlande und Deutschland mit einem innovativen Ansatz: Ihr Projekt „Floating Future“ sucht neuen Raum für den Lebensmittelanbau von morgen – und findet ihn auf dem Wasser. In Seen und anderen Wasseroberflächen weltweit sollen auf ungenutzten Wasseroberflächen skalierbare, schwimmende Elemente installiert und mit Hydrokulturen bepflanzt werden. Mithilfe eines umweltfreundlichen Logistiksystems kommen Gemüse und Obst dann frisch auf den Tisch der Verbraucher. Aufbau, Pflege und Ernte auf den schwimmenden Anbaugebieten der Zukunft können dabei von Menschen mit Behinderungen durchgeführt werden. Somit sind die Floating Food Farms nicht nur nachhaltig, sondern auch sozial.

Zur Website

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.