arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/beyond-bauhaus/preistraeger/solar-spline

Solar Spline

Ein modernes Sonnensegel kombiniert Sonnenschutz mit Energiegewinnung

Universität und Kunsthochschule Kassel, Deutschland

Urbane Solarwolke

Der Klimawandel kommt und mit ihm werden unsere Städte immer heißer. Eine nachhaltige Lösung für dieses Dilemma bieten die Architekten und Designer von Universität und Kunsthochschule Kassel, Deutschland, mit ihrem Projekt „Solar Spline". Das ausgeklügelte Design des urbanen Sonnenschutzes spendet nicht nur Schatten, sondern produziert gleichzeitig auch saubere Energie für die Stadt. Angelehnt an die Typologie eines traditionellen Sonnensegels enthält der „Solar Spline" 300 gedruckte, organische Photovoltaikmodule integriert in eine ressourcenschonende Ultraleichtkonstruktion. So entsteht eine dreidimensionale, scheinbar freischwebende Solarwolke, deren photovoltaische Zellen sogar dem Lauf der Sonne folgen können. Schattenspender, Energieerzeuger und architektonisches Highlight: Der Solar Spline macht unsere Städte auch in Zukunft lebenswert.

Zur Website

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.