QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/deutscher-mobilitaetspreis/neuigkeiten-videos-termine/neuigkeiten/preisverleihung-2018

Neuigkeiten

Info-Angebote für Bus und Bahn

Info-Angebote für Bus und Bahn

24. Juni 2016 − In unserer Statistik-Rubrik geht es heute um die Nutzung des ÖPNV in Deutschland. weiterlesen

Der Countdown läuft

Der Countdown läuft

15. Juni 2016 - Noch bis zum 3. Juli sind Bewerbungen für den Deutschen Mobilitätspreis möglich. weiterlesen

„Es kommt auf die gute Idee an“

„Es kommt auf die gute Idee an“

9. Juni 2016 - Ein Gespräch mit Robert Follmer vom Markt- und Sozialforschungsinstitut infas über den Zusammenhang von Mobilität und Teilhabe sowie die Möglichkeiten der Digitalisierung. weiterlesen

Routenplanung online

Routenplanung online

8. Juni 2016 - Die Statistik zeigt: Digitale Lösungen sind längst im Mobilitätsalltag der Bundesbürger angekommen. weiterlesen

Nationale Fachkonferenz Elektromobilität startet heute

Nationale Fachkonferenz Elektromobilität startet heute

6. Juni 2016 − In Berlin findet heute und morgen die Nationale Fachkonferenz Elektromobilität der Bundesregierung statt. weiterlesen

Interesse an E-Bikes

Interesse an E-Bikes

4. Juni 2016 - Unsere Rubrik überrascht heute mit einem interessanten Fakt zum Thema E-Mobilität auf zwei Rädern. weiterlesen

„Chancen der Digitalisierung aktiv nutzen“

„Chancen der Digitalisierung aktiv nutzen“

2. Juni 2016 - Ein Gespräch mit Dorothee Bär über die Chancen der Digitalisierung für die Mobilität von heute und morgen. weiterlesen

LKW-Leerfahrten in Deutschland

LKW-Leerfahrten in Deutschland

1. Juni 2016 - In unserer Rubrik "Mobilität in Zahlen" geht es heute um den Güterverkehr auf Deutschlands Straßen. weiterlesen

Sondernewsletter zum Wettbewerbsstart

Sondernewsletter zum Wettbewerbsstart

24. Mai 2016 - Erfahren Sie mehr zum Wettbewerb und seinen Themen im Sondernewsletter der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“. weiterlesen

Digitale Innovationen für eine mobile Gesellschaft gesucht

Digitale Innovationen für eine mobile Gesellschaft gesucht

23. Mai 2016 - Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine mobile Gesellschaft“ startet heute die Bewerbungsphase für den Deutschen Mobilitätspreis. weiterlesen

Eine Reise in die Welt der Mobilität von morgen

Eine Reise in die Welt der Mobilität von morgen

23. Mai 2016 - Schon heute können Sie spannende Einblicke in die Mobilität der Zukunft erhalten. weiterlesen

Audiobeitrag zum Wettbewerbsstart

Audiobeitrag zum Wettbewerbsstart

23. Mai 2016 - Hören Sie unseren Radiobeitrag zum Wettbewerbsstart des Deutschen Mobilitätspreis. weiterlesen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Steffen Bilger, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Ute Weiland, Geschäftsführerin von „Deutschland – Land der Ideen“ und den Preisträgern Foto: Bernd Brundert / „Deutschland – Land der Ideen“

Bundesverkehrsminister Scheuer ehrt die Preisträger des Deutschen Mobilitätspreises

„Wir brauchen Ideen, die unsere Mobilität effizienter, sauberer und digitaler gestalten können. Alle Preisträger, die wir heute auszeichnen, sprechen nicht über ferne Zukunftsszenarien. Sie alle handeln bereits. Sie sorgen mit ihren Ideen für Verbesserungen, die sofort wirken – indem sie die Chancen der Digitalisierung nutzen, um uneingeschränkte Mobilität zu ermöglichen“, so Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie Schirmherr des Deutschen Mobilitätspreises.

Neben den zehn Best-Practice-Preisträgern wurden die drei frisch gekürten Preisträger des diesjährigen Ideenwettbewerbs geehrt. Unter dem Motto „Digital gedacht: Ihre Vision für den Nahverkehr“ waren die Ideen aller Bürgerinnen und Bürger gefragt.

Die drei Preisträger des Ideenwettbewerbs des Deutschen Mobilitätspreises 2018:

1. Preis:

CountryCab – Kreiselstabilisierte Einschienen-Monocabs auf ländlicher Bahnstrecke
Thorsten Försterling, Landeseisenbahn Lippe e.V

Martin Schmitz vom Wettbewerbspartner VDV, die Preisträger Thorsten Försterling und Jochen Brunsiek und Ute Weiland Foto: Bernd Brundert / „Deutschland – Land der Ideen“

2. Preis:

Freeze – Den Nachtbus kurz stoppen
Moritz Wühr, Berlin

Martin Schmitz, der Preisträger Moritz Wühr und Ute Weiland Foto: Bernd Brundert / „Deutschland – Land der Ideen“

3. Preis:

Mobile Footprint – Bonussystem für umweltbewusste Mobilität
Barbara Schlindwein, Neufarn

Martin Schmitz, die Preisträgerin Barbara Schlindwein und Ute Weiland Foto: Bernd Brundert / „Deutschland – Land der Ideen“
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Steffen Bilger, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Ute Weiland, Geschäfftsführerin von „Deutschland – Land der Ideen“, den Mitgliedern des Digital-Gipfels und den Preisträgern Foto: Bernd Brundert / „Deutschland – Land der Ideen“