QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/wettbewerb

Deutschlands Innovationswettbewerb - 14 innovative Jahre

Mit dem Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ haben wir seit 2006 gemeinsam mit unserem Partner Deutsche Bank jedes Jahr Projekte prämiert, die innovative Antworten auf drängende gesellschaftliche Fragen liefern. 2019 fand der letzte Wettbewerbsjahrgang statt. 2020 schließen wir diese lange und aufregende Zeit würdig mit einem Praxis-Handbuch ab.

Wettbewerbskriterien

Jede Bewerbung wurde anhand von vier Kriterien bewertet:

1. Bezug zum Jahresthema
Das Projekt bietet innovative Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen in der Bildungs- und Arbeitswelt. Gesucht werden Ideen, die Deutschland in die Zukunft führen, die möglicherweise aber auch in Europa wirken können oder erst durch Europa möglich werden.

2. Zukunftsorientierung
Ein „Ausgezeichneter Ort“ zeigt, dass Deutschland ein Land der Ideen ist und setzt in einer der Wettbewerbskategorien maßgebliche Trends für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Das Projekt erkennt kommende Herausforderungen und bietet nachhaltige Lösungen an.

3. Innovation und Umsetzungsstärke
Ein „Ausgezeichneter Ort“ zeichnet sich durch eine innovative, außergewöhnliche Idee aus. Das Projekt wird mit den entsprechenden materiellen und personellen Ressourcen umgesetzt und der Öffentlichkeit anschaulich und verständlich präsentiert.

4. Vorbildwirkung und Ansporn
Das Projekt sowie das Engagement der Menschen dahinter haben Vorbildcharakter und inspirieren auch andere, ihre Ideen zugunsten der Zukunftsfähigkeit Deutschlands umzusetzen.

Initiatoren

Ideen sind Deutschlands wertvollster Rohstoff, ein Garant für eine lebenswerte Zukunft. Daher sucht die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gute Ideen und Menschen, die sie umsetzen. Sie macht diese sichtbar, würdigt und vernetzt sie. Durch Begegnung und Vernetzung schafft die Initiative so ein Klima, in dem aus Ideen Innovationen werden.

Die Deutsche Bank ist seit 2006 Partner und Nationaler Förderer des Innovationswettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Ziel ist es, Innovationen aus Deutschland sichtbar zu machen und die Leistungskraft und Zukunftsfähigkeit des Standorts zu stärken. Seit 2006 haben wir gemeinsam mehr als 3.000 Projekte prämiert.